Unterwegs

Unterwegs

Im Herbst 2020 (hoffentlich)

Spiel dich frei! Improvisation mit Körper und Stimme

bei der VHS Nürn­berg Kurs Nr. 32261

Einführung in die spielerische Improvisation

für Mitarbeiter*innen der Deut­schen Bahn

14. bis 18. März 2021

Glo­bal Soci­al Witnessing*-Konferenz des „Insti­tu­te for Glo­bal Inte­gral Com­pe­tence (IfGIC)“ an der Uni­ver­si­tät Witten/Herdecke, als Mit­glied des Orga­ni­sa­ti­ons­teams und als Dozen­tin mit dem Work­shop “The respon­si­ve body — giving GSW a voice through move­ments “

*“Glo­bal Soci­al Witnes­sing” (GSW) ist eine sozia­le Pra­xis in deren Mit­telpunt das Zeug­nis­ab­le­gen steht. Zeug­nis­ab­le­gen übt die Fähig­keit, wirk­lich in Bezie­hung zu gehen mit Ereig­nis­sen, die gesche­hen. Indem wir genau beob­ach­ten, wie wir gedank­lich, emo­tio­nal und phy­sisch auf Ereig­nis­se in unse­rer Umge­bung, in der Zei­tung oder im Fern­se­hen reagie­ren, wer­den wir zu Zeu­gen die­ses Ereig­nis­ses und unse­rer Reso­nanz dar­auf. Die Kern­idee ist, unser mensch­li­ches Bewusst­sein zu ver­tie­fen und glo­ba­le Netz­wer­ke zu schaf­fen.

sie­he dazu auch auf You­Tube